MikeSanders Korrosionsschutzfett eignet sich hervorragend um Hohlräume (Chassis, Radläufe, Türen, Innenkotflügel, usw.) langfristig zu schützen. Die Anwendung erfolgt in der Regel mit Hohlraum- oder Flächendüse, ausnahmsweise können kleine Partien auch mit dem Pinsel bearbeitet werden.

 

Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Korrosionsschutzmitteln weist MikeSanders keine Lösungsmittel auf, welche sich verflüchtigen und dann die Schutzwirkung des aushärtenden Materials ausbleibt. MikeSanders bleibt über Jahre und Jahrzehnte konsistent und behält damit stets die ausgezeichnete Schutzwirkung.

 

Eine grossflächige Aussenanwendung (z.B. als Unterbodenschutz) empfehlen wir nicht, da darin Schmutz haften bleibt und damit zu Beanstandungen bei Strassenverkehrsämtern führen kann.